Jahresabschluss RK Eckartshausen-Werneck

15.12.2018, von Michael Fratz, Eckartshausen Werneck

Bild: Jahresabschluss RK Eckartshausen-Werneck

Michael Fratz

v.l.: SU Fratz, Vorsitzender; OTL Kiesel, Geehrter; SG Fratz, 1. stv. Vorsitzender; SU Schmidt, 2. stv. Vorsitzender

Treffen der Kameradschaft Eckartshausen-Werneck im Sportheim Eckartshausen

Am 15.12. trafen sich über 20 Mitglieder der Kameradschaft, mit ihren Angehörigen, um mit einer gemeinsamen Veranstaltung das Jahr 2018 zu beschließen. Nach der Begrüßung durch SU Fratz warteten alle Anwesenden auf das Eintreffen und den Aufbau des Buffets, das mit einem reichhaltigen Speiseangebot aufwartete.
Nach dem Essen gab es für die Anwesenden eine kleine Überraschung, für die Kinder und die Erwachsenen Süßigkeiten.
Als weiteren Höhepunkt konnte ein Kamerad für 25jährige Treue zum Verband geehrt werden. Diese Ehrung wurde dem Kameraden OTL Kiesel zuteil und ihm wurde als sichtbares Zeichen die Urkunde und die Ehrennadel überreicht. Bemerkenswert dabei ist, dass der Geehrte länger beim Reservistenverband ist, als er bei der Bundeswehr als Soldat für sein Land dient.
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein mit guten Gesprächen klang der Abend aus. Zur Verabschiedung wünschten sich die Kameraden ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.